Spring in the Park 2010

Gepostet am Sonntag, April 11th, 2010 at 21:05

Ja es war wieder soweit: Spring in the Park im Terrain Park auf der Zugspitze. In der Hoffnung auf das grandiose Wetter von letztem Jahr brachen wir also nach Garmisch auf.
Gleich vorweg: Das Wetter war nicht so gut, wie letztes Jahr. Aber eine Horde Schneesportler (selbstverständlich Snowboarder und Freeskier) weiß schon, wie man trotzdem das beste daraus machen kann. Hier eine kleine Anleitung für alle die, die nicht mit dabei waren und alle, die sich einmal erinnern möchten.

I Wirklich schlechtes Wetter umgehen, indem man einfach im Tal bleibt.
II Den schlechten Bedingungen ausweichen, indem man einfach woanders hinfährt und statt auf der Zugspitze seinen Spass im wunderschönen Ehrwald hat. Da waren die Landungen weicher, das Wetter besser und die Wolken fotogener.
III Sich nicht entmutigen lassen, wenn man aus seinem Zimmer geschmissen wird und einfach Gipsy-Style weitermachen. Am Ende findet sich schon ein Schlafplatz…
IV In Garmisch unbdeingt in die Lodge gehen, diese geilen Burger essen, über stylisches Riding, sicke Tricks und nice Mädels und jede menge anderen Kram reden.
V Bier (& Kaffee)
VI Wenn das Wetter wirklich richtig schlecht sein soll einfach richtig einen drauf machen, am nächsten Tag lange schlafen und den Abend zusammen rekonstruieren. Wie sind wir eigentlich hingekommen. wieso war diese Gondel so voll und das Geld irgendwann weg?!
VII Einfach machen was man will und so krass viel Spass mit einer Gruppe von durchgeknallten Leuten haben, dass es nur gut werden kann!

Mit von der Partie waren (In willkürlicher Reihenfolge):
Max Schomburg – Film
Hans Rehberger – Snowboard
Mavin Poh – Snowboard
Niggo Pfabe – Snowboard
Lars Andersen – Freeski
Felix Wiehl – Snowboard
Hannes Iwertowksi – Snowboard
Peter Lange – Snowboard
Janik Mertens – Snowboard

Danke Leute, geil wars!

Tags: , , , , ,

Responses (4)

  1. Max sagt:

    du hast jojo vergessen, vor allem weil er auf einem bild ist ;)
    und ich bin auf keinem bild ;( doof

  2. admin sagt:

    Oh stimmt…wie heisst der mit nachnamen???

  3. lars sagt:

    stuffer heißt der.

  4. niggo sagt:

    uh yessas. gut wars.

Leave a Reply